Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

MHD im Notvorrat
#1

(Ich fand im Bereich Selbstversorger passt es nicht wirklich und hab es mal hier rein gepackt.)


Wie handhabt ihr es mit dem MHD im eurem wenn vorhanden Notvorrat?
Ich zB habe hauptsächlich langzeit Nahrung gelagert die ein längeres MHD hat. Das einzige was bei mir wirklich rotiert ist ÖL und Magerine,Nüsse und Kekse da dies ranzig werden kann bzw wird.

Konservern habe ich aus dem Rotationverfahren raus genommen weil zwar ein MHD drauf ist aber nachgewiesener weiße ja auch Jahre danach noch essbar und genießbar ist.
Dort kontrolliere ich dann eher auf Beschädigung bzw Wölbung. Auch Mehl,Zucker,Hühlsenfrüchte,Nudeln unterziehe ich einer Sichtprüfung da dies auch weit über das MHD gelagert werden kann.
Die 5l Wasserkanister rotiere ich ca 1-2 Jahre nach MHD wegen dem Plastik wobei ich da auch festgestellt habe das bei einem Kanister der schon 4 Jahre drüber war (hab ich irgendwie übersehen) das Wasser weder geschmacklich noch optisch einen Mangel hatte. 

Die Medikamente die ich gelagert habe werden bei mir 5 Jahre nach MHD spätestens ausgetauscht. Wobei gerade Schmerzmittel und Erkältungsmittel doch eher aufgebraucht werden da ich bevor ich was neues kaufe wenn ich was benötige immer erst an den Notvorrat gehe und dort dann nachkaufe.

Die Kammer in der ich eingelagert habe ist lichtdicht und dadurch das sie sich im Treppenhaus befindet im Altbau herrscht dort immer eine Temperatur zwischen 16-21 Grad je nach Jahreszeit was ich zwar nicht als absolut ideal finde aber als beständig und ausreichend und sie ist sehr trocken.


Wie macht ihr es? Rotiert ihr öfters? Direkt vor oder nachdem das MHD erreicht ist? Habt ihr andere Erfahrungen gemacht?


Euer Füchslein

mein Blog und mein Youtube-Kanal!
Zitieren
#2

Ich habe fast nur Sachen eingelagert die wir auch so essen .
Nudeln , Reis , Hülsenfrüchte, Dosen , Gummibärchen, Milch...... wird alles rotiert.

Medikament ist eher schwierig alle zu rotieren, so viel Schmerzmittel brauche ich doch eher nicht.
Hab eine Kiste da kommt alles abgelaufen an media rein .

Wenn dann doch zu alt kommt es weg .
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste